/ Doktorat

Nachwuchsforscherpreis für exzellente praxisrelevante Entwicklungsforschung

Verein für Socialpolitik/KfW Entwicklungsbank

Unterstützt von der KfW Entwicklungsbank vergibt der Entwicklungsökonomische Ausschuss des „Verein für Socialpolitik“ (VfS) jährlich den Nachwuchsforscherpreis für exzellente praxisrelevante Entwicklungsforschung. Ausgezeichnet werden bis zu drei Dissertationen.

Prämiert werden Arbeiten auf hohem wissenschaftlichem Niveau, die zugleich für die Praxis relevant sind und konstruktive Perspektiven auf Entwicklung bieten. Der Förderpreis ist thematisch offen. Er wird für Arbeiten aus dem gesamten Bereich der gesellschaftswissenschaftlichen Entwicklungsforschung vergeben. Innovative und interdisziplinäre Arbeiten sind willkommen, ebenso wie unorthodoxe und kritische Analysen, die zu einer besseren Entwicklungspolitik beitragen können.

Berücksichtigt werden Arbeiten in deutscher oder englischer Sprache. Die nominierten Wissenschaftler/innen sollten ihre Arbeiten zumindest teilweise an Hochschulen bzw. Forschungseinrichtungen im deutschsprachigen Raum erstellt haben. 

Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2020.