Dr. Dag Henrichsen

Dag Henrichsen ist namibischer Historiker und seit 1995 bei den Basler Afrika Bibliographien tätig, wo er derzeit den Bereich Akademische Beziehungen und Sonderprojekte aufbaut. Bis 2017 leitete er den Bereich Archiv und Dokumentation. Promotion (Hamburg 1997) zur vorkolonialen Geschichte Zentralnamibia, zahlreiche Veröffentlichungen zur namibischen Geschichte und zur afrikanischen (audiovisuellen) Archiv- und Sammlungsgeschichte. Er ist regelmässig als Lehrbeauftragter am Departement Geschichte der Universität Basel tätig. Mitglied der internationalen Forschungsgruppe "The South African Empire" (2009-2015) & "Space in Time" (seit 2017). Research Fellow am Internationalen Kolleg Morphomata (Universität Köln, 2014-2015).

 

 


Forschungsschwerpunkte

Geschichte Namibias, 19. und 20. Jahrhundert Geschichte von Archiven und Sammlungen im südlichen Afrika Biographische Forschung im südlichen Afrika


Publikationen

 

Herausgeberschaften
Henrichsen, Dag; Lowry, Donal; Miescher, Giorgio; Rassool, Ciraj; Rizzo, Lorena (Hg.): South African Empire, Abington 2015 (=41). edoc, URL
Henrichsen, Dag (Hg.): Hans Schinz. Bruchstücke. Forschungsreisen in Deutsch-Südwestafrika. Briefe und Fotografien, Basel 2012 (=9). edoc
Zeitschriftenaufsätze
Henrichsen, Dag; Miescher, Giorgio: Namibian and Southern African Studies in Basel - Plädoyer für ein interkulturelles Projekt, in: Regio Basiliensis, 58(3), 2017, 159- 165.
Henrichsen, Dag; Miescher, Giorgio; Rassool, Ciraj; Rizzo, Lorena: Rethinking Empire in Southern Africa, in: Journal of Southern African Studies , 2015, H. 3, S. 431-435.
Henrichsen, Dag; Miescher, Giorgio: Visualising African football in apartheid Namibia. Photography, posters and constructions of consumers and nationalism, in: Soccer & Society , 2012, S. 277-93.
Aufsätze in Sammelbänden
Henrichsen, Dag: «Un terrain solide? Hans Schinz, la topographie du territoire africain et les fondements d’une carriere universitaire entre Zurich, Berlin, le Cap et Kew », in: Jean-Louis Georget, Gaelle Hallair, Bernhard Tschofen : Saisir le terrain ou l’invention des sciences empiriques en France et en Allemagne, 2017.

Henrichsen, Dag: Establishing a Pre-Colonial 'Modern' Cattle and Gun Society: (Re-) pastoralisation, mercantile capitalism and power amongst Herero in nineteen centry central Namibia, in: Bollig, Michael; Schnegg, Michael; Wotzka, Hans-Peter (Hg.): Pastoralism in Africa. Past, present and future, New York 2013, S. 201-229. edoc

Henrichsen, Dag: Die 'Skelettaffaire' und andere 'Gehemnisse': Sammlungsstrategien, Grenzüberschreitungen und wissenskonzeptionen des Zürcher Botanikers Hans Schinz, in: Stoecker, Holger; Schnalke, Thomas; Winkelmann, Andreas (Hg.): Sammeln, Erforschen, Zurückgeben? Menschliche Gebeine aus der Kolonialzeit in akademischen und musealen Sammlungen, Berlin 2013, S. 121-129. edoc
Henrichsen, Dag: Iivula-Ithana, Pendukeni Maria, in: Akyeampong, Emmanuel K.; Gates, Henry Louis (Hg.): Dictionary of African Biography, Oxford 2012, S. 148-149. edoc
Henrichsen, Dag: Hage Geingob, in: Akyeampong, Emmanuel K.; Gates, Henry Louis (Hg.): Dictionary of African Biography, Oxford 2012, S. 446-448. edoc
Henrichsen, Dag: Angula, Nahas, in: Akyeampong, Emmanuel K.; Gates, Henry Louis (Hg.): Dictionary of African Biography, Oxford 2012 (= 1), S. 233-234. edoc
Henrichsen, Dag; Krüger, Gesine: 'Kreuz- und Querzüge in Afrika'. Darf man alles sammeln? in: Beckmann, Gitte (Hg.): 'Man muss eben Alles sammeln'. Der Zürcher Botaniker und Forschungsreisende Hans Schinz und seine ethnographische Sammlung Südwestafrika, Zürich 2012, S. 112-119. edoc
Henrichsen, Dag: Pastoral modernity, territoriality and colonial transformations in central Namibia, 1860s-1904. In: Limb, Peter; Etherington, Norman; Midgley, Peter (eds.): Grappling with the Beast. Indigenous southern African responses to colonialism, 1840-1930. Leiden, 2010, pp. 87-114.
Unpublizierte Vorträge
Henrichsen, Dag: Personal archives and ephemera collections. Archiving (post-)independent Namibia in Europe, Konferenz Archives of post-independent Africa, CODESRIA, Dakar 20.-22. Juni, 2012.
Henrichsen, Dag: Das goldene Zeitalter der Herero. Afrikanische Moderne im südwestlichen Afrika und Wisswenschaftskonstruktionen im späten 19. Jahrhundert, 2012.
Henrichsen, Dag: Brücken bauen -Israel Goldblatt und die Namibischen Nationalisten, 2012.
Henrichsen, Dag: 'Tabu', 'heilig', 'vollständig', 'wertvoll': Sammlungsstrategien und Grenzüberschreitungen des Zürcher Botanikers Hans Schinz im südwestlichen Afrika, 1880er Jahre, 2012.