Veranstaltungen

Hinweis: Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kommt es bei vielen Veranstaltungen zu Einschränkungen, Verschiebungen und Absagen. Bitte konsultieren Sie die Website der jeweiligen Veranstalter für aktuelle Informationen.

24 Jan 2021
17:00

Ort:
Online

Organisator:
Literaturhaus Basel

Öffentliche Veranstaltung

Johny Pitts, Afropäisch – Eine Reise durch das schwarze Europa

Online-Gespräch mit Serena Dankwa im Literaturhaus Basel

Johny Pitts verknüpft in seinem Buch Reportage und literarischen Essay zu einem Porträt Europas auf der Suche nach seiner postkolonialen Identität. Auf einer Reiserecherche durch die Metropolen Europas ist er der Frage nachgegangen, ob es eine Art gemeinsame Identität gibt, die Schwarze Menschen in Europa verbindet. Mit historischen Abrissen verwoben, schildert er die Lebenswelten und Erfahrungen Schwarzer Europäer*innen. Er zeigt, wie sehr sie die Kultur dieses Kontinents prägen – und wie stark Europas Gegenwart nach wie vor von seiner kolonialen Vergangenheit gezeichnet ist.

Das Gespräch findet auf Englisch statt.

Die Tickets zur Veranstaltung sind kostenpflichtig und können über den unten stehenden Link für einen Unkostenbeitrag von 5 CHF erworben werden. 

Für Studierende ist die Teilnahme kostenlos. Interessierte erhalten über annina.niederberger@clutterliteraturhaus-basel.ch einen Direktlink zur Veranstaltung.


Veranstaltung übernehmen als iCal