Job: Verantwortliche* Kommunikation (70%)

Terre des Femmes

TERRE DES FEMMES Schweiz ist eine Menschenrechtsorganisation, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter in der Schweiz einsetzt und Gewalt an Frauen bekämpft. Sie leistet politische Arbeit, berät und begleitet Betroffene von Gewalt und bietet Bildungsveranstaltungen. Ihre Vision ist eine gleichberechtigte Gesellschaft, in der alle Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht ein selbstbestimmtes Leben führen können – ungeachtet ihrer konfessionellen, politischen, ethnischen und nationalen Zugehörigkeit oder sexuellen Orientierung.

Im Bereich Kommunikation suchen wir per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung eine*

Verantwortliche* Kommunikation (70%)

Ihre Hauptaufgaben

In dieser Funktion verhelfen Sie der Organisation zu einer Stimme in der Öffentlichkeit:

  • Sie steuern und gewährleisten die externe Kommunikation der Organisation.
  • Sie bereiten aktuelle gesellschaftspolitische Themen und Debatten aus dem In- und Ausland aus einer feministischen Perspektive auf und bespielen damit die Kommunikationskanäle der Organisation.
  • Sie stärken die öffentliche Position der Organisation durch proaktive Medienarbeit und Storytelling auf unterschiedlichen Kanälen.
  • Sie entwickeln in Zusammenarbeit mit dem Team die Kommunikation strategisch weiter und planendie entsprechenden Massnahmen.
  • Sie erarbeiten eine Content-Strategie und setzen diese um.

Ihre Fähigkeiten

  • Sie bringen strategische Erfahrungen aus dem Kommunikationsbereich einer NGO mit und haben einen routinierten Umgang mit On- und Offline-Kanälen und -Produkten (Social Media, Newsletter, Website, Jahresbericht, Printmaterialien).
  • Sie kennen sich aus in feministischen Themen und Debatten und besitzen die Fähigkeit, ein aktuelles Ereignis rasch aus der Geschlechterperspektive zu analysieren und einzuordnen. Eigentlich wollten Sie schon immer genau das tun.
  • Sie haben eine tolle Schreibe und können Geschichten aus unterschiedlichen Perspektiven für verschiedene Anspruchsgruppen stilsicher erzählen.
  • Sie haben Freude an medialer Öffentlichkeit (Print, Radio, TV) und drücken sich auch mündlich gewandt aus. Idealerweise sind Sie bereits gut mit Medienschaffenden vernetzt.
  • Sie haben Lust, Neues einzubringen, anzureissen und umzusetzen und möchten sich in ein Team eingeben, das Ihnen viel Verantwortung und Spielraum anvertraut.
  • Sie beherrschen Deutsch auf Muttersprachniveau und können sich auf Französisch und Englisch gut verständigen.

Wir bieten

eine vielseitige, sehr interessante und selbstständige Tätigkeit in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien, flexiblen Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit), einer 40h-Woche und 5 Wochen Ferien. Der Einheitslohn beträgt CHF 7‘200.- (bei 100%). Mittelfristig ist für die ausgeschriebene Stelle eine Erhöhung auf 80% denkbar. Der Arbeitsort ist Bern, sporadisch ist auch Homeoffice möglich.Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung mit Arbeitsbeispielen an David Gerber: d_gerber@terre-des-femmes.ch bis am 14. Oktober 2018. Die Bewerbungsgespräche finden am 17. und 18. Oktober statt. Für Fragen steht Ihnen David Gerber (Campaigning) gerne zur Verfügung.

Mehr Infos / further information: Terre des Femmes