Veranstaltungen

01Sep 2018-16Sep 2018

Stadtraum Basel / 1. – 16. September / Open Air

Öffentliche Veranstaltung

2018 IAF Basel Festival

Das spartenübergreifende Kunstfestival findet zum siebten Mal statt.

Das Festival ist eine Plattform für zeitgenössische Kunst, die sich mit dem afrikanischen Kontinent oder dessen Diaspora auseinandersetzt. Während zwei Wochen bilden Fotografieausstellungen den Kern des IAF Basel. Jährlich variierende Ausdrucksformen und Formate bilden das weitere Programm. Die Ausstellungen befinden sich im öffentlichen Raum und können 24 Stunden besucht werden. Alle IAF Basel-Veranstaltungen sind frei zugänglich.

ZASB führt Stadtrundgänge durch historische und zeitgenössische Begegnungen zwischen Afrika und Basel. eine Reihe von Themen umfassend: Forschung zu Afrika, Basler Kaufmannsfamilien, Literatur, Basel und die Apartheid sowie zeitgenössische Kunst aus Afrika. Teilnahme kostenlos.

Der IAF Basel-Infopoint auf dem Theaterplatz ist vom 1. bis 16. September täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet.


Veranstaltung übernehmen als iCal