Veranstaltungen

11 Jul 2018 - 25 Jul 2018
18:00 - 21:00

Hakuna Matata
Bistrot Crescenda, Bundesstrasse 5, 4054 Basel

Öffentliche Veranstaltung, Workshop

Workshop: Von Monrovia bis Kapstadt und Dakar bis Addis Abeba: so werden hier Spezialitäten gekocht und gegessen

AKTUELLER WORKSHOP: Traditionelle ostafrikanische Gerichte

In dieser Serie geht es nicht nur darum, köstliche einheimliche afrikanische Spezialitäten zu kochen, sondern auch darum, verschiedene afrikanische Kulturen kennenzulernen. Sie werden Gerichte aus verschiedenen afrikanischen Ländern kochen und so typische Spezialitäten aus den Regionen kennenlernen. Auf dem Speiseplan stehen z.B, Matoke, Binyebwa aus Uganda, injera aus Äthiopien und Eritrea, Muhogo/Maniok und sukuma wiki aus Kenia, mealie pap/ braai aus Süd Afrika, Bolihena/Kitoza aus Madagaskar usw. Die Kursleiterinnen stammen aus den jeweiligen Ländern.

Was macht diesen Workshop besonders?

  • Sie lernen spezielle Gewürze vom 'Zanzibar Spice Market' kennen.
  • Vegetarier haben eine Menge Auswahl.
  • Sie erhalten durch einen kurzen Vortrag Einblick, wie man in Ost Afrika kommuniziert.
  • Sie tragen einen besondere Textilie, genau so wie man sie gewöhnlich in den afrikanischen Küchen trägt.
  • Wir geniessen anschliessend kenianischen Kaffee oder Chai/Tee.
  • Lassen Sie uns gemeinsam auf eine Reise quer durch die ostafrikanische Küche gehen!

Datum: 05./11./20. oder 25.07.2018
Zeit: 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Preis: 3 Stunden à 35 CHF = 115.- pro Person
Dauer: 3 Stunden


Veranstaltung übernehmen als iCal