Event

20.02.2017

Didier Péclard: Trajectoires de la recherche hégémonique en Angola

Die öffentliche Konferenz wird organisiert von der Universität Genf im Rahmen der Konferenzreihe "Révolutions et indépendances dans le monde lusophone". Gast ist Didier Péclard, Université de Genève.

Datum: 20.03.2017

Zeit: 16-18h

Ort: Uni Bastions, B101, Genève

Vollständiges Programm: flyer (pdf)


Contact

University of Basel
Centre for African Studies
Rheinsprung 21
CH-4051 Basel
Tel.: +41 (0)61 207 34 82
zasb-at-unibas.ch