Event

04.12.2017 to 09.12.2017

8. Filmtage Menschenrechte Luzern im stattkino

Mit den Filmtagen Menschenrechte Luzern 2017 setzen COMUNDO und das stattkino Luzern ein Zeichen für die Menschenrechte. Vom 4. bis 9. Dezember zeigen neun Filme eindrücklich auf, wie sich Menschen für ihre Rechte einsetzen, so z.B. die Einwohner/innen der kolumbianischen Friedensgemeinde San José de Apartadó im Film CHOCOLATE DE PAZ. Statt sich im bewaffneten Konflikt auf eine bestimmte Seite zu stellen, produzieren sie Bio-Schokolade und bemühen sich konsequent um Neutralität.  

Moderierte Gesprächsrunden mit Regisseuren und Fachleuten helfen ausserdem dabei, schwierige Themen zu analysieren und einzuordnen; etwa den seit 20 Jahren andauernden blutigen Bürgerkrieg im Kongo oder die unmenschliche Wirtschaftspolitik im Vorfeld der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Die 8. Filmtage Menschenrechte Luzern rücken Menschen und Organisationen ins Blickfeld, die sich unter schwierigsten Bedingungen für Menschenrechte einsetzen und für deren Einhaltung kämpfen. Für Schulklassen werden Filmvorführungen zu Spezialpreisen angeboten.

Programm und weitere Infos unter www.comundo.org/filmtageluzern  

Ort / Venue: stattkino, bourbaki panorama | Löwenplatz 11, 6004 Luzern


Contact

University of Basel
Centre for African Studies
Rheinsprung 21
CH-4051 Basel
Tel.: +41 (0)61 207 34 82
zasb-at-unibas.ch