Podcast "Afrikabilder in der Schweiz"

Sechs Studentinnen des Masterstudiengangs African Studies an der Universität Basel wollten wissen, was es mit den in der Schweiz vorherrschenden – oft negativen – Bildern über Afrika auf sich hat und sich selbstständig Kompetenzen im Bereich der Medienarbeit aneignen.

In Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Afrikakorrespondenten von Schweizer Radio DRS, Ruedi Küng, sind die Studierenden der Frage nachgegangen, welche Bilder von Afrika in unserer Gesellschaft existieren. Wie werden diese Bilder geprägt und wodurch beeinflusst? In ihrer gut 30-minütigen Radiosendung kommen Akteure der Entwicklungszusammenarbeit zu Wort, die im Rahmen der Ausstellung „Die andere Seite der Welt“ interviewt wurden, in Afrika tätige Medienschaffende sowie der Soziologe Elísio Macamo, Professor für Afrikastudien an der Universität Basel.

Die Radiosendung steht in der rechten Randspalte als Podcast zum download bereit (27 MB). Radiostationen haben die Möglichkeit, eine Version in hoher Tonqualität zur Ausstrahlung zu beziehen.

Die Autorinnen/ Kontakt:

Carole Ammann
Helina Bischoff
Nora Julien
Julia Neudert
Daniela Oppliger
Chantal Zimmermann

Coach:

Ruedi Küng, InfoAfrica.ch

Download