News

/ Doktorat, People

Fehlt uns eine gemeinsame Welt?

screenshot

Sindi-Leigh McBride als Gastautorin in der WoZ (20. Mai 2021)

Vor der Abstimmung über das neue CO2-Gesetz fordert Sindi-Leigh McBride als Gastautorin in der Wochenzeitung WoZ, die Schweiz müsse sich ihrer Rolle in der Welt bewusst werden. Sie nimmt Bezug auf das Forschungsprojekt "Reversing the Gaze" und schlägt vor, den Blick aufs eigene Land für einmal umzukehren.

"Fehlt uns eine gemeinsame Welt?" auf woz.ch (Paywall)