Das Zentrum für Afrikastudien Basel (ZASB) koordiniert die Lehre und Forschung zu Afrika an der Universität Basel und ihren Partnerinstitutionen. Es ist ein international anerkanntes Zentrum für interdisziplinäre Afrikaforschung und bietet einen Master und ein Doktorat in Afrikastudien sowie ein Weiterbildungsprogramm an

Das ZASB fördert den Austausch zwischen Disziplinen, Fakultäten und Institutionen. Zu unseren assoziierten Mitgliedern gehören das Schweizerische Tropen- und Public Health Institut (Schweizer TPH), das Kulturmuseum, die Mission 21 und die Basler Afrika Bibliographien (BAB).
Mehr ...


Veranstaltungen