Die Universität Basel und ihr Zentrum für Afrikastudien bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich im Verlauf des Studiums mit Afrika zu beschäftigen.

Seit 2002 bietet das Zentrum für Afrikastudien Basel den Masterstudiengang African Studies an. Das Programm vereinigt die spezifischen Kompetenzen im Bereich Afrikastudien an der Universität Basel in einer interdisziplinären Ausbildung, welche die Geistes- und Naturwissenschaften kombiniert.

Lehrveranstaltungen mit Bezug zu Afrika können aber auch im Rahmen anderer Studiengänge besucht werden, und in einigen kann Afrika als geografischer Schwerpunkt gewählt werden.

Zurzeit sind etwa 40 Studierende im Masterstudiengang African Studies eingeschrieben und viele Studierende aus anderen Disziplinen besuchen Veranstaltungen oder arbeiten zu Themen mit einem Bezug zu Afrika.


Studienangebote mit Afrikaschwerpunkt


Lehrveranstaltungen

Die meisten Lehrveranstaltungen mit Afrika-Bezug an der Universität Basel sind im Online-Vorlesungsverzeichnis der Universität mit dem Masterstudiengang African Studies verknüpft. Zusätzlich enthält das kommentierte Vorlesungsverzeichnis Hinweise auf weitere relevante Angebote an der Universität Basel und an anderen Universitäten.


Studienberatung

Haben Sie eine Frage zu Ihren Studienmöglichkeiten oder zu den Zulassungsbedingungen? Benötigen Sie Beratung bei der Zusammenstellung Ihres Stundeplanes? Oder können wir Ihnen bei der Organisation Ihres Praktikums behilflich sein? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir unterstützen Sie gerne bei diesen und anderen Fragen, die während Ihres Studiums auftauchen können.


Studierendenprojekte

/ Studium

Visual History Lab 2021: Quilombo - Sharing Perspectives with Artists from DRC, Brazil and Switzerland

The focus of the Visual History Lab 2021 was on “Quilombo”, a collaboration of artists from Brazil, the Democratic Republic of Congo, and Switzerland. A group of four students produced a video reflecting on the artistic project and on the…
Impressions from student's field trip to Guangzhou, China, January 2020. Photo: O. Omodunbi

/ Forschung, Studium

"African Worlds in China": Website on students' field trip to Guangzhou

In January 2020, twelve social anthropology students from the University of Basel embarked on a field research trip to explore African communities in Guangzhou, China. Now, they created a website that offers some impressions from this…

/ Forschung, Studium

Namibia1953.com: An online portal enables access to text, sound and photos at the BAB archives

During this year’s Visual History Lab, a group of students created a website that helps the Namibian public to access text documents, sound recordings and photos in the "Ernst & Ruth Dammann Collection" at the Basler Afrika Bibliographien…
exhibition

Online-Ausstellung: Kaboom! – Afrikanische Comics im Fokus

Die Online-Ausstellung der Basler Afrika Bibliographien befasst sich mit der Rolle von Comics aus und zu Afrika als Quelle zur Erforschung der jüngeren Geschichte.
screenshot

/ Studium

Podcast: Afrikabilder in der Schweiz

Sechs Studentinnen des Masterstudiengangs African Studies an der Universität Basel wollten wissen, was es mit den in der Schweiz vorherrschenden – oft negativen – Bildern über Afrika auf sich hat und sich selbstständig Kompetenzen im…
Aufbau Ausstelllung Usakos: Photographs beyond Ruins

/ Studium

Exhibition: Usakos - Photographs Beyond Ruins

The exhibition provides insight into the eventful history of the small town Usakos in central Namibia. Two historians from Switzerland, a curator and a photographer from Cape Town and eighteen students from the Universities of Basel and…