Veranstaltungen

Hinweis: Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kommt es bei vielen Veranstaltungen zu Einschränkungen, Verschiebungen und Absagen. Bitte konsultieren Sie die Website der jeweiligen Veranstalter für aktuelle Informationen.

05 Jul 2022
20:00

Ort:
GHS Biologie | Universität Freiburg

Veranstalter:
Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V.

Öffentliche Veranstaltung

Film: Space is the Place (1974)

Screening im Rahmen der Filmreihe "Afrofuturismus"

Cover

Der Jazzmusiker Sun Ra (SR) hat einen visionären Plan. Mittels der Musik und eines Raumschiffs möchte er Afroamerikaner*innen auf einen idyllischen Planeten bringen, auf dem sie ungestört von Rassismus und Diskriminierung leben können. Doch sein Plan läuft nicht wie geplant. Als Sun Ra ein Konzert geben will, wird er von Weißen NASA-Wissenschaftler*innen entführt. Es kommt zum Kampf um die Freiheit afroamerikanischer Menschen.

Zwischen soziopolitischem Protest, psychedelischer Science-Fiction und jazzigem Musikfilm angesiedelt, ist Space Is The Place ein Klassiker des Afrofuturismus. Die bunten Kostüme und Kulissen, die rätselhaften Äußerungen des (real existierenden!) Sun Ra und der treibende Jazz-Soundtrack faszinieren bis heute. Parallel zu seiner Sci-Fi-Story erzählt der Film von der Spannungen innerhalb der politischen Bündnisse afroamerikanischer Menschen und von der befreienden Kraft der Musik. Katrin Dietrich vom informationszentrum 3. Welt (iz3w) wird in den Film einführen und für ein Publikumsgespräch im Anschluss zur Verfügung stehen.


Veranstaltung übernehmen als iCal