Veranstaltungen

Hinweis: Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kommt es bei vielen Veranstaltungen zu Einschränkungen, Verschiebungen und Absagen. Bitte konsultieren Sie die Website der jeweiligen Veranstalter für aktuelle Informationen.

23 May 2022
19:00

Ort:
Barfüssergasse 3, Basel

Veranstalter:
Literaturhaus Basel

Öffentliche Veranstaltung

Prix Ahmadou Kourouma: Präsentation der/des Gewinner:in 2022

In Kooperation mit dem Salon du Livre sowie den African Studies und dem Französischen Seminar der Universität Basel

Bild Literaturhaus Basel

Der Ahmadou-Kouruma-Preis zeichnet das fiktionale Werk eine:r französischsprachige:n Autor:in mit Herkunft aus Subsahara-Afrika aus. Der Abend bietet Gelegenheit, eine:n der vielbeachteten Autor:innen im Gespräch zu erleben. Nominiert sind: Olivier Ahmad, Fann Attiki, Bessora, Ken Bugul, Abou Dany Camara, Diadié Dembélé, Gaston-Paul Effa, Falia, Ci-gisent nos dieux, Alioum Fantouré, Mahama-Saleh Haroun, Oswald Lewat, Baye Modou Ndiayo, Oxma Puccino, Felwine Sarr und Chab Touré.

Moderation: Isabelle Chariatte

Sprache: Französisch

Tickets: 18.-/13.- Studierende aus den Fachbereichen Französistik und Afrikastudien haben freien Eintritt gegen Vorlage des Studierendenausweises.


Veranstaltung übernehmen als iCal