Dr. Pascal Schmid

Dr. Pascal Schmid
Mitarbeiter Administration
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Pascal Schmid

Philosophisch-Historische Fakultät

Zentrum für Afrikastudien

Mitarbeiter Administration

Zentrum für Afrikastudien Basel
Rheinsprung 21
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 207 63 87
pascal.schmid@unibas.ch


Philosophisch-Historische Fakultät

Zentrum für Afrikastudien

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Rheinsprung 21
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 207 63 87
pascal.schmid@unibas.ch

Pascal Schmid ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und stellvertretender Geschäftsführer am Zentrum für Afrikastudien Basel. Er unterstützt das Zentrum in den Bereichen Kommunikation, Kooperationen, Drittmittelakquise und Publikationen. Zudem koordiniert er das Weiterbildungsprogramm sowie Projekte in der Graduiertenausbildung und Forschung. 

Von 2008 bis 2011 arbeitete Pascal Schmid als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt History of Health Systems in Africa am Departement Geschichte der Universität Basel. Er hat 2013 in Geschichte promoviert. Seine Dissertation schrieb er zur Entwicklung von Gesundheitsdiensten im ländlichen Ghana. Zuvor arbeitete Pascal Schmid als Journalist und Onlineredaktor. Er hat in Basel und Freiburg i.Br. Geschichte, Medienwissenschaften und Politologie studiert und 2005 mit dem Lizentiat abgeschlossen.

 

Schmid, P. (2018) «Davos of Ghana? Local, national and international perspectives on tuberculosis treatment and control (ca. 1920-1965)», in Lengwiler, M., Penn, N., und Harries, P. (Hrsg.) Science, Africa and Europe: Processing Information and Creating Knowledge. London; New York: Routledge, S. 208-236.   edoc
Schmid, P. (2018) Medicine, Faith and Politics in Agogo. a history of health care delivery in rural Ghana, ca. 1925 to 1980. Wien: LIT Verlag (Swiss African Studies / Schweizerische Afrikastudien / Etudes africaines suisses, 13).   edoc
Arlt, V. und Schmid, P. (2016) «Obituary: Prof. Emer. Patrick Harries (1950–2016)», Newsletter der Schweizerischen Gesellschaft für Afrikastudien. Schweizerische Gesellschaft für Afrikastudien. Verfügbar unter: http://www.sagw.ch/africa/Newsletter.html.   edoc | Open Access