Unser Weiterbildungsangebot richtet sich insbesondere an Personen, die sich beruflich oder privat mit Afrika auseinandersetzen, und an Organisationen, die in einem afrikanischen Kontext tätig sind. Im Zentrum stehen die thematischen Weiterbildungskurse sowie der CAS in African Affairs. Daneben bietet das ZASB auch kompakte Intensivkurse als massgeschneiderte Lösungen für Unternehmen und Organisationen an.

Für das ZASB ist das Weiterbildungsangebot ein wichtiger Kanal für den Austausch mit der breiten Öffentlichkeit sowie der Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft. Dieser Austausch hilft uns, die Kompetenzen unserer Mitglieder und Partner auch gesellschaftlich in Wert zu setzen und unsere Forschungs- und Lehrtätigkeit relevanter zu gestalten.



Weiterbildung an unseren Partnerinstitutionen